Malaria-Prophylaxe

In Tembe Elephant Lodge gab es bis dato keine Fälle von Malaria, obwohl die Lodge in einem Risikogebiet liegt.

Dies ist vor allem auf die Tatsache zurückzuführen, dass wir regelmäßig Anti-Malaria Chemikalien aussprühen, sodass die entsprechenden Insekten selten in der Lodge vorkommen. Außerdem liegt die Lodge in einer trockenen Gegend innerhalb des Parks; es befindet sich kein stehendes Gewässer in unmittelbarer Nähe der Lodge, und dadurch haben die Insekten kein Substrat, auf dem sie sich vermehren können.

Gästen wird empfohlen, abends schützende Kleidung zu tragen und die Anti-Insekten-Mittel aufzutragen, die sich bei den Buschfahrten und in den Zelten finden. Dies gilt vor allem für Nachtfahrten im Busch und für die Sommermonate.

Ob Sie Malaria-Prophylaxe in Form von Tabletten einnehmen wollen bleibt Ihrer persönlichen Entscheidung überlassen. Für weitere Fragen konsultieren Sie bitte einen Arzt Ihres Vertrauens.

 

   
 
Copyright Tembe Afrika Elefanten Park 2005 | Site Map: Fotogalerie | Gästebuch |
Gechichte | Ausflüge | Unterkunft | Preise | Konferenzmochlichkeiten |
Anreise | Vogelverzeichnis
Site Designed by Cyberface Web Design : Designing websites that Mean Business